Vayu.red startet erfolgreich mit neuem YouTube-Kanal durch

0
Das VAYU RED Team
Dominik, Amin, Tobias G., Tobias H., Manuel und Aldin geben auf YouTube ihr Wissen weiter. (Quelle: Screenshot aus dem Video: 5 einfache Tipps für große Arme | Contracted #1)

Nachdem wir bereits vor ein paar Wochen im Interview mit Kevin Torquatieinem der Gründer von vayu.red – sprechen konnten, geht es bei den Jungs nun auch auf YouTube an den Start.

Innerhalb von einer Woche haben die Athleten von vayu.red bereits fünf Videos hochgeladen. Das hört sich vielversprechend dafür an, dass man auch in naher Zukunft noch viel von den Muskelpaketen hören wird.

Formchecks und Trainingstipps – Videos kommen gut an

Mit spannenden Trainingstipps für unterschiedliche Muskelgruppen geben die erfahrenen Bodybuilder ihr Wissen an ihre Follower weiter.

Mit qualitativen Bildern und wertvollen Informationen werden so zum Beispiel 5 einfache Tipps für große Arme direkt in der Ausführung gezeigt. Mit fünf der sieben Athleten von vayu.red werden hierbei informative Tipps zum Bizeps- und Trizeps Training weitergegeben.

Dabei zeigen Tobias Gebhard, Dominik Dörfl, Tobias Hahne, Aldin Alijagic und Amin Parvaneh mit vollem Einsatz was sie drauf haben und was sie ihren Zuschauern mitgeben können. Die beiden letzteren nehmen die Zuschauer in einem informativen Video außerdem mit zum Rückentraining von Aldin, 19 Wochen vor seiner Bodybuilding Competition in Lissabon.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Amin Parvaneh & Aldin Alijagic beim Rückenworkout (Quelle: vayu YouTube)

Außerdem mischt auch ein weiteres bekanntes Gesicht aus dem Februar nun auf dem YouTube Channel von vayu.red mit. Während er noch vor ein paar Wochen Gesicht von Gigas Nutrition war, möchte er sich nun mit einer neuen Marke weiterentwickeln und den bestmöglichen Content produzieren.

Die Rede ist von Tobias Hahne, der zusammen mit dem Bodybuilder Manuel Bauer die ersten Videos auf dem Kanal mitbestimmt. Im direkten Gespräch gehen die beiden z.B. auf das Thema Old School vs. New School Bodybuilding ein und besprechen in ausführlichen 30 Minuten die Vor- und Nachteile der jeweiligen Trainingsart.

Neben einem Formcheck und einem weiteren Rückentraining mit Manuel Bauer darf man auch in Zukunft sicherlich gespannt auf neue Videos sein. Bei der Community kommen diese bisher zumindest sehr gut an. Das zeigt auch die Statistik auf Social Blade. Hier sind in den letzten 7 Tagen täglich ~150 Abonnenten dazugekommen. Auch die Video-Views können sich sehen lassen.

vayu.red YouTube-Kanal Social Blade Zahlen
Wie erfolgreich der vayu.red-Kanal tatsächlich anläuft zeigt Social Blade deutlich. (Quelle: Screenshot Social Blade)
Ich bin 20 Jahre jung und studiere derzeit Medienwirtschaft und Journalismus. Das Schreiben neben meinem Studium nutze ich, um meinem späteren Berufsziel als Texterin näher zu kommen. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung und viel Bewegung mit meinem Hund in der Natur sind mir sehr wichtig. Gern lasse ich euch an meinem Wissen teilhaben, durch welches auch ich dieses Jahr einiges an Gewicht verlieren und Muskeln aufbauen konnte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here