Interview mit Sven Hertler (@svenhertler)

0
Sven Hertler
Sven Hertler (49 Jahre) trainiert seit 1986 und hat sich erst 2018 aus dem aktiven Wettkampfbodybuilding zurückgezogen. (Quelle: Sven Hertler Instagram Profil)
Wie heißt du mit richtigem Namen?

Sven Hertler

Wann hast du Geburtstag und wie alt bist du?

September 1970. Bin 49 Jahre alt

Wie sieht dein Familienstand aktuell aus?

Ledig, aber in einer festen Beziehung seit fast 10 Jahren.

Hast du Kinder? Wenn ja, was halten diese davon, dass du aktiv auf Social-Media bist?

Nein, habe keine Kinder

Wo bist du geboren? (Land, Bundesland, Stadt, je nach dem wie genau du es angeben willst)

In Esslingen am Neckar, Baden-Württemberg

Wie groß bist du und wie viel wiegst du?

Ich bin knapp 1,72 m und wiege 75 kg

Trainierst du auch im Urlaub oder kannst du auch mal einige Tage auf Sport verzichten?

Vor ein paar Jahren noch, habe ich im Urlaub immer trainiert. Habe mich bereits im Vorfeld erkundigt, wo genau ich ein gutes Gym finden kann. Die meisten Studios im Hotel haben mir nicht ganz so gut gefallen. Heute bin ich da etwas „ruhiger“ geworden. Ich mache im Urlaub meistens nur mein tägliches einstündiges Cardio und lege viel Wert auf aktive Regeneration. Wandern, walken biken etc.

Wie schätzt du die Qualität der heutigen Trainer in Fitnessstudios ein?

Es kommt immer ganz drauf an. Da ich selbst viele Jahre als Flächentrainer im Fitness Studio aktiv wahr, schaut man halt schon mal genauer hin, bzw. hört zu wenn ein Trainer etwas erzählt. Ich stelle dann schon gern mal gezielte Fragen um zu sehen, wie kompetent der Trainer ist. Wie überall gibt es natürlich gute und weniger gute Trainer. Wichtig für mich ist, dass sich ein Trainer auch mit der Materie und dem Sport identifiziert, und nicht nur ein „Theorietrainer“ ist. Der zu seinem theoretischen Background auch den Fitness Sport lebt und verkörpert, oder auch in einer anderen Sportart sehr aktiv ist oder zumindest war.

Heute sitzen in Fitnessstudios viele Trainierenden mit ihren Smartphones und besetzen Geräte. Wie findest du diese Generation? Gibt es Momente in denen dich diese Leute sogar stören?

Ich weiß, dass Social Media in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken ist, und es gibt auch viele positive Seiten dieser Medien. Man muss mit der Zeit gehen, das habe auch ich als Fitness Oldie der seit 1986 trainiert verstanden. Allerdings finde ich es schon ziemlich nervig, wenn Smartphones im Fitness Studio wichtiger zu sein scheinen, als das eigentliche Training. Darum sind wir ja im Gym. Auf das Training und die korrekte Übungsausführung sollte auch der Hauptfokus liegen. Auch hier sehe ich viele Defizite, leider. Stören? Naja, man sollte vielleicht während man eine Story postet zumindest das Gerät oder die Bank freimachen, ansonsten ist es mir ziemlich egal.

Fällt es dir aufgrund deiner Reichweite und deiner Optik einfacher Frauen kennen zu lernen?

Ich denke schon, dass ein gut trainierter Körper optisch gut ankommt. Aber auch das ist natürlich Geschmacksache. Ich denke fit spricht an, allerdings sollte auch der „Rest“ passen. Ich denke schon, dass es mir dadurch ein wenig leichter gefallen ist Frauen kennenzulernen, da ich eher ein schüchterner Typ bin.

Viele Frauen stehen ja bekanntlich auf muskulöse Körper. Welche Erfahrungen hast du damit gemacht?

Auch hier habe ich unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Ein „zuviel“ an Muskeln war oft nicht das Wunschbild, aber auch hier sind die Geschmäcker verschieden.

Was bist du von Sternzeichen?

Jungfrau

Was ist dein Lieblingsfilm?

Terminator

Schaust du Serien? Wenn ja, was sind deine Top drei Serien?

Gotham, Suits, Punisher

Hast du ein Vorbild? Wenn ja, wer?

Was Bodybuilding betrifft: Lee Labrada / Bob Paris

Welche Sprachen sprichst du?

Deutsch und Englisch

Was ist dein Lieblingsobst?

Jede Art von Beeren ☺

Was ist dein Lieblingsgemüse?

Spinat, Pilze und Zwiebel

Hast du Haustiere? Wenn ja, welche?

Ja, einen Hund, Zwergpinscher

Was hörst du für Musik?

Gemischt von House, R&B bis Heavy Metal

Hast du schon mal an einem Bodybuilding Wettkampf teilgenommen und mit welcher Platzierung ging es für dich aus?

Ja, ich habe schon an mehreren Wettkämpfen erfolgreich teilgenommen. Meinen ersten Wettkampf habe ich im Alter von 22 Jahren gewonnen. Baden-Württembergischer Meister als Junior bei der NABBA 1992. Meine weiteren besten Platzierungen waren zweifacher Süddeutscher Meister beim Verband NAC Athletik over 40 (2013 & 2015), sowie Deutscher Meister WABBA 2017 in der Athletikklasse und Vize Mr. Universe WABBA Athletikklasse in Venedig Italien. Seit 2018 habe ich mich aus meiner aktiven Wettkampflaufbahn zurückgezogen.

Wie ist deine Berufsbezeichnung bzw. was arbeitest du?

Habe ursprünglich Speditionskaufmann gelernt und BWL studiert, und viele Jahre im Vertrieb gearbeitet, bevor ich mich 2009 entschlossen habe, mein Hobby und Leidenschaft zum Beruf zu machen und als Personal Trainer und Ernährungscoach tätig zu werden. Dies war ein großer Schritt für mich, da ich damals viel riskiert und den Sprung „ins kalte Wasser“ gewagt habe. Zwischen 2007 und 2009 habe ich sehr viele Fort- und Weiterbildungen zur Erlangung der Zertifizierung als Fitnesstrainer und Ernährungstrainer belegt, bevor für mich dann 2011 der Schritt zur Selbständigkeit getan war. Davor habe ich als Flächentrainer in verschiedenen Fitness Studios gearbeitet.

Seit wann trainierst du?

Seit 1986 (Oldie☺)

Nutzt du Fitness-Apps/Fitness-Tracker um deine Erfolge und Ernährung zu tracken?

Nein.

Mit wie viel Jahren kann man deiner Meinung nach mit dem Kraftsport anfangen? Was wäre dein Tipp an die jüngere Generation?

Ich bin der Meinung, dass man unter korrekter Anleitung bereits in jungen Jahren anfangen kann zu trainieren. Hatte bereits Kunden mit 13 Jahren. Wichtig dabei ist wie gesagt, dass hierzu eine korrekte Anleitung und Aufsicht erfolgt. Dann ist es auf jeden Fall förderlich für die Gesundheit.

Nimmst du Nahrungsergänzungsmittel ein? Wenn ja, welche?

Ich nehme ein Omega3/D3/K2, Magnesium und Multivitaminpräparat. Des weiteren Proteinpulver, Kreatin und hin und wieder einen Booster.

Was sind deine top Tipps um den Fitness-Sport möglichst lange machen zu können?

Ich denke auch hier ist es möglich, den Sport bis ins hohe Alter zu betreiben. Sicherlich nicht mehr mit der gleichen Intensität wie momentan, aber ich denke dass dies auch dann nicht mehr im Vordergrund steht. Wichtig finde ich hier eher dem altersbedingten Muskelabbau entgegenzuwirken, fit, leistungsfähig und gesund zu bleiben und dazu das kardiovaskuläre System zu stärken. Des Weiteren sollte der Fokus auch auf Beweglichkeit und Koordination gerichtet sein. (Dies jedoch nicht nur im Alter☺). Wichtig natürlich auch eine gesunde, und ausgewogene Ernährung und ausreichend Regeneration.

Warst du irgendwann mal an dem Punkt an dem du mit trainieren aufhören wolltest?

Kann ich mir momentan nicht vorstellen

Was ist dein höchster Schulabschluss?

Mittlere Reife

Was hast du gelernt?

Speditionskaufmann

Was sind deine weiteren Hobbys?

Reisen und Wandern

Was für Social-Media Profile besitzt du und unter welchem Namen findet man dich dort?

Auf Instagram: @svenhertler

Wie oft gehst du ins Fitnessstudio?

5-6 x pro Woche

Machst du Cardio? Wenn ja, wie oft und wie lange?

2-3 x 20 min

Freihantel oder Geräte?

Immer eine Kombination aus Freihantel und Geräten

Wo und wie kann man dich treffen?

Im OH Sports in Esslingen, einfach ansprechen

Serien oder Filme?

Beides

Was ist deine Lieblingsübung im Gym?

Klimmzüge und Kniebeugen

Wie hoch ist dein KFA und wie misst du ihn?

Circa 10-12 %

Hast du dich im Training schon mal verletzt, wenn ja wobei und wie sah die Verletzung aus?

Ja, 2016 hatte ich einen Muskelfaserriss am Quadrizeps, welcher einfach nicht richtig ausheilen wollte und mich fast über 6 Monate zurückgeworfen hat, und ich leider kein Beintraining durchführen konnte. Glücklicherweise habe ich es dann doch geschafft, und konnte 2017 nochmals eine erfolgreiche Wettkampftleistung abliefern wofür ich sehr dankbar bin.

Wenn du dich entscheiden müsstest zwischen Schwarz und Weiß, welche Farbe würdest du wählen?

Schwarz

Hund oder Katze?

Hund

Himmel oder Hölle?

Himmel

Fliegen können oder unsichtbar sein?

Fliegen können

Isst du dein Fleisch english, medium oder well done?

Medium/well done

Diese Sache ist mir besonders wichtig und möchte ich mit der Welt teilen:

Niemals aufgeben und seinen Träumen folgen ☺

Sven Hertler auf Instagram

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Sven Hertler Galerie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here