Training

für Fettabbau

Auf Social Media folgen

Nichts mehr verpassen
1,764NachfolgerFolgen
29NachfolgerFolgen
7NachfolgerFolgen

Zu jeder Diät gehört neben einer gesunden Ernährung auch ein passender Trainingsplan. Kein Plan der Welt bringt jedoch etwas, wenn man nicht weiß worauf man beim Training achten muss um Verletzungen zu vermeiden oder das Maximum beim Muskelaufbau oder Fettabbau herauszuholen. Doch was bringt denn nun eigentlich mehr wenn es darum geht möglichst effektiv Fett zu verbrennen? Ausdauer- oder Kraftsport? Und welche Rolle spielt dabei das Geschlecht? Bringt Kraftsport bei Frauen die selben Ergebnisse wie bei Männern?

Viele Frauen haben Angst davor mit Kurzhantel, Langhantel, Beinpresse und weiteren Geräten im Fitnessstudio zu trainieren, weil die Sorge groß ist zu schnell zu viele Muskeln aufzubauen und plötzlich auszusehen wie eine Bodybuilderin. Diese Angst ist jedoch völlig unbegründet, da Frauen viel langsamer Muskeln aufbauen als Männer und es ohne zusätzliche Hilfe unmöglich ist, eine so große Menge an Muskeln aufzubauen.

Für Frauen und Männer gilt, dass Muskeln rund um die Uhr damit beschäftigt sind Körperfett zu verbrennen. Je mehr Muskelmasse ein Mensch besitzt, desto mehr Fett wird demnach auch verbrannt – und das sogar im Schlaf. Gewichte zu bewegen verbrennt demnach sogar mehr Kalorien als Ausdauertraining. Einen ausführlichen Artikel darüber findest du hier: Abnehmen – Kalorien verbrennen – Fett abbauen: Die sportlichen Aspekte.

Weitere Beiträge, die dir dabei helfen deinen Traumkörper zu erreichen, findest du auf dieser Seite. Unter anderem werden auch Trainingsübungen für einzelne Muskelgruppen beschrieben. Die Muskelgruppe, Übungsbezeichnung, Vor- und Nachteile, benötigten Trainingsgeräte und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung sind Bestandteil jedes Artikels.

Sieh dir auch die Beiträge der anderen Kategorien an

Trainingspläne

Ernährung